TOAbteilung Technische Oberschule 0711 216 345 40 gsih-mit-to@hoppenlau.de

Exkursion des Konditoren Meisterkurses 109 zur Firma Pfersich in Neu-Ulm

23. Februar 2022

Exkursion des Konditoren Meisterkurses 109 zur Firma Pfersich in Neu-Ulm

 „Interessante Kontakte zu interessanten Menschen,“ so fasst Charles Thallinger als Kurssprecher die Exkursion für sich zusammen.

Ein umfangreiches Tagesprogramm hatten Alfred Pfersich und sein Team u.a. seine Töchter Julia und Viola, sowie Volker Müller als Schokowerker und Vertreter der Firma Selmi Partner GmbH vorbereitet.

Nach einem herzlichen Empfang und einer kurzen Vorstellungsrunde, startete Herr Pfersich mit einer Führung durch das 2021 neu errichtete Technik-Zentrum. Die große Halle umfasst ein umfangreiches Maschinensortiment zum Thema Spültechnik, Kühlen und Frosten, Eisherstellung sowie Backen.

In der sich anschließenden Präsentation des Pfersich Fachgroßhandels durch Viola und Julia Pfersich konnten Einblicke in das Vollsortiment für die Backstube und das Sortiment vom Confis-Express, mit seinem Angebot für die moderne Konditorei/Patisserie, gewonnen werden. Besondere Marken, Produkte und Spezialsortimente z.B. PCB, Pavoni, spezielle Kuvertüren wurden dabei hervorgehoben.

Der Nachmittag stand ganz im Zeichen der Schokolade! Beim Besuch der Cacaowerkstatt präsentierte Volker Müller aktuelle Trends rund um nachhaltige Schokoladen und den Einsatz von Biofarben für die Schokoladenverarbeitung. In diesem Rahmen wurden auch die Möglichkeiten der Schokoladenmaschinen der SELMI GmbH wie z.B. Bean to Bar als Profil für Confiserien aufgezeigt.

Nach einem Rundgang durch die Räumlichkeiten des Fachgroßhandels mit Verwaltung und Hochregallager wurde das Programm durch ein gemeinsames Abendessen in einem Barfüßer Lokal abgeschlossen.

Mit vielfältigen Eindrücken kehrten die Meisterschüler*innen nach Stuttgart zurück. So empfand es auch Judith Sonntag: “Mir haben bei der Exkursion besonders die Vielfalt und die Vorführungen gefallen, und dass sich die Firma Pfersich so viel Zeit für uns genommen hat.“ Von der Vielfalt zeigte sich auch Hanna Gommel beeindruckt.

Ganz ähnlich erging es Ramona Zemann: „Ich fand bei Pfersich sehr schön, dass wir alle so herzlich empfangen worden sind und sich ernsthaft Mühe gegeben worden ist, uns in der kurzen Zeit so viele Infos und Anregungen wie möglich mitzugeben. Das Qualitätsbewusstsein von Pfersich hat mich ebenfalls beeindruckt. Ich fand es toll, dass wir so eine Gelegenheit bekommen haben.“

„Es freut mich zu sehen, dass das Unternehmen viel Wert auf Nachhaltigkeit und biologische Lebensmittel legt,“ so Laila Rannenberg.

„Mir hat besonders gut die Schokoladenvorführung und die sehr sympathische Art des Fachpersonals gefallen,“ war Anja Steppers Fazit des Besuchs in Neu-Ulm.

„Besonders gefallen hat mir bei dem Besuch von Pfersich, zu sehen wie man mit den neuen Kakaobutter Farben und den Pralinen Formen umgeht, da ich das noch nie gemacht habe, bleibt mir dies in Erinnerung und wird mir zukünftig helfen.“ Irina Heinz.

Herzlichen Dank!

 Pfersich 4Vorstellungsrunde im Technikzentrum

Pfersich 2

Pfersich 3In der Cacaowerkstatt der Selmi Partner GmbH

PfersichAbschlussfoto am Standort Messerschmidtstraße 23

Janna Oswald

Galerie